Mitgliedermagazin

Magazin "Alt & Jung"

Magazin

Das progressive Mitgliedermagazin der Senioren-Union

„alt & jung“ – so heißt das neu gestaltete Mitgliedermagazin der Senioren-Union der CDU Deutschlands (SU). Mit rund 52.000 Mitgliedern vertritt die zweitgrößte CDU-Vereinigung die Interessen und Anliegen der jungen Alten in der CDU. Tatsächlich machen die über 60-Jährigen mit 51 Prozent den Großteil in der CDU-Mitgliederschaft aus.

Leser der „alt & jung“ haben

  • eine hohe Werteorientierung
  • ein ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein
  • Leidenschaft für Mobilität und finanzielle Unabhängigkeit
  • Interesse an Reisen ins In- und Ausland
  • Zukunftsthemen wie Digitalisierung und Umweltschutz im Blick
  • und ein ausgeprägtes Markenbewusstsein

Mit Ihrem Werbe-Engagement erreichen Sie ohne Streuverlust eine Zielgruppe, die nicht erst überzeugt werden muss: Die Senioren in der CDU machen sich dafür stark, dass es der jungen Generation einmal an nichts fehlt. Sie sorgen sich um ihre Kinder und Enkel, und sie kümmern sich.

Zu den mehr als 125.000 Leserinnen und Lesern einer Ausgabe zählen neben den engagierten Mitgliedern vor allem Entscheider und Meinungsbildner aus den Führungsgremien der CDU sowie Vertreter der Hauptstadtpresse.

Kontakt

Herausgeber:
Senioren-Union der CDU Deutschlands
Konrad-Adenauer-Haus
Klingelhöferstraße 8
10785 Berlin

Redaktion:
Gabriele Grabowski
Roger Pautz

Chefredaktion:
Claus Bernhold, Christa Thoben

Verlag:
Union Betriebs-GmbH (UBG)
Egermannstraße 2, 53359 Rheinbach
Telefon: 02226 802-213
Telefax: 02226 802-222
E-Mail: verlag [at] ubgnet.de
www.ubgnet.de

Projektleitung:
Union Betriebs-GmbH (UBG)
Sonja Bach-Meiers

Druck:
Union Betriebs-GmbH (UBG)
Egermannstraße 2, 53359 Rheinbach

Archiv

Jahr 2020
Aktuelle Meldungen 2019
Aktuelle Meldungen 2018
Aktuelle Meldungen 2017
Aktuelle Meldungen 2016
Aktuelle Meldungen 2015
2014
2013
2012
2011
2010
2009