Bundestagswahl

Die Union ist aus der Bundestagswahl mit großem Abstand als stärkste Partei hervorgegangen. Damit ist nach Ansicht der CDU-Vorsitzenden Angela Merkel ein klarer Regierungsauftrag verbunden. Es sei sehr wichtig, dass Deutschland auch künftig eine gute und stabile Regierung habe, sagte Merkel. Der Wähler habe der Union einen Auftrag gegeben, der nun auch umzusetzen sei.

Angela Merkel erinnerte daran, dass sie von Anfang an gesagt habe, dass es ein schwieriger Wahlkampf werde. Herausforderungen durch illegale Migration und Probleme, beispielsweise bei der Ärzteversorgung in ländlichen Räumen seien nicht gelöst, das habe zu Wählerwanderungen auch zur AfD geführt. Dadurch habe die Union Stimmen verloren. „Ich werde auch in Zukunft versuchen, nicht immer über die anderen zu sprechen, sondern die eigenen Hausaufgaben, die wir sehr gut sehen, zu machen“, blickte sie nach vorne.

Adresse

Bundesgeschäftsstelle der
Senioren-Union der CDU Deutschlands
Konrad-Adenauer-Haus
Klingelhöferstraße 8
10785 Berlin

Kontakt

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf!

Tel.: 030 22070-445
Fax: 030 22070-449
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!